Was macht …

… Frau, wenn sie viel Zeit hat (Urlaub), niemand im Haus ist, den Frau betüteln kann (alle ausgeflogen – Hund Max zählt nicht) und zu nichts richtig Lust hat? Genau, einkaufen. Ich habe nur einen Laden besucht und bin auch nicht schwach geworden (obwohl, da lag so herrliche Wolle – aber angesichts meiner Wollvorräte dann lieber doch nicht) – nur bei den Anleitungen habe ich dann mal wieder zugeschlagen (die zig Hefte, die ich hier liegen habe, sind ja alle schon sooo alt – das ist zumindest meine Standardbegründung meinem Mann gegenüber). So schöne Modelle, da frag ich mich, wann ich die alle stricken soll. Paulina hat jetzt ein paar Tage ohne eine einzige Reihenzunahme herumgelegen, darum werde ich mich aber endlich heute abend kümmern – sonst ist der Urlaub vorbei und Paulina immer noch nicht fertig – das geht nicht, ist ja schließlich mein Urlaubsprojekt.

Schreibe einen Kommentar