Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 44/2004

Ist Stricken ansteckend? Hast du schon mal jemanden „an die Nadel“ gebracht (Kinder, Freundinnen etc.)?

Ja, ich habe es schon geschafft! Einer meiner Freundinnen habe ich das Stricken beigebracht; damals hatte ich noch viel Zeit (ohne Arbeit) und wir haben uns fast jeden Vormittag zum Kaffe und zum Stricken getroffen. Mittlerweile arbeiten wir jetzt beide, aber ich bin die einzige, die nach wie vor unermüdlich strickt. Meine beiden Schwägerinnen stricken mittlerweile auch etwas – und ich bin schuld. Und meine Mutter hat wieder mit dem Stricken angefangen. Also man sieht, es ist schon ganz schön ansteckend :-))

Schreibe einen Kommentar