Schwiegermutterpullover,

der sich sehr schlecht fotografieren läßt:

Die Farbe ist im Original etwas heller und je nach Lichteinfall sieht man mal mehr und mal weniger „Glitzer“. Durch den Metallfaden läßt sich die Wolle aber auch mehr schlecht als recht verstricken. Im unteren Teil ist Ajourmuster, weiter oben dann nur noch ab und an eine Lochmusterreihe.
Bisher habe ich erst das Rückenteil und die Hälfte vom Vorderteil geschafft, aber bald ist ja wieder Wochenende :-))
Mein tarnfarbengestreifter Zopfpulli wächst auch langsam vor sich hin, Bilder gibt es aber erst wieder, wenn ich wenigstens das Vorderteil fertig habe.

Schreibe einen Kommentar