Vorder- und Rückenteil …

… des Schwiegermutterpullovers sind jetzt endlich geschafft, der erste Ärmel ist auch schon angeschlagen. Bilder lohnen sich nicht – der Pullover läßt sich wirklich kaum fotografieren. Aber damit es hier nicht ganz so langweilig wird:

Mein erster Versuch, Angorawolle zu spinnen. Geht nicht ganz so einfach wie Schafwolle, aber es wird herrlich weich.

So, jetzt aber ab in die Küche – heute abend soll es Piroggen geben und ich bin mir noch nicht sicher, ob das was wird :-))

Schreibe einen Kommentar