Gar nicht so einfach,

das Fotografieren mit Selbstauslöser. Nach etlichen Versuchen habe ich ein Bild zustande gebracht, was man wenigstens einigermaßen vorzeigen kann.

(click)

Das Muster kann man auf diesem Bild zwar nicht so gut erkennen, aber das sieht man ja im letzten Eintrag ganz gut. Der Pullover paßt, hat die richtige Länge, die Farbe ist ganz okay – und ich fühl mich nicht wohl darin. Aber egal, abgehakt – jetzt widme ich mich meinem „roten“ Teil. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

(click)

2 Gedanken zu „Gar nicht so einfach,“

  1. Dann werd ich mal nicht verraten,
    was ich sonst noch so fast fertig auf den Nadeln habe :-)) Dabei stricke ich nur abends – nach der Arbeit und dem Haushalt – und etwas intensiver an den Wochenenden.

Schreibe einen Kommentar