Baby-Tychus

Die englische Oiginalanleitung kann man hier finden und
die deutsche Übersetzung hier bei Angelas Strickanleitungen.

(click)
Ich habe mich beim Stricken komplett an die Anleitung gehalten, lediglich ein dünneres Garn verwendet, „Lerici fein“ von Schoeller & Stahl. Meine Maschenprobe ergab 24 M x 40 R (statt 15 M x 28 R wie in der Anleitung). Und ich habe den unteren Rand mit einer Reihe fester Maschen umhäkelt – für ein wenig Stabilität.
Noch zwei, drei dieser Mützen, dann brauche ich auch keine Anleitung mehr für den Maschenstich :-))

Für heute abend brauche ich mir kein neues Strickprojekt mehr suchen,
wir gönnen uns etwas Kultur: GOCOO.

Ein Gedanke zu „Baby-Tychus“

Schreibe einen Kommentar