Speziell für Kira, aber nicht nur.

Die Spitze, gestrickt wie die Bumerang-Ferse, ist ein wenig spitz geraten, aber die Socke ist tragbar und die zweite wird genauso gestrickt. Ich glaube zwar, ich bleibe bei der Spitze mit der Bandabnahme, aber wer weiß – das habe ich ja auch schon bei der nachträglich angestrickten Ferse gesagt und stricke sie nicht mehr 🙂

(click)

Und dann sind gestern die Socken (was sonst) aus der selbstgesponnen Wolle fertig geworden und wurden heute Probe getragen (Fazit: genial)

(click)
Sehr bunt, ohne Rapport, aber mir gefallen sie 🙂

3 Gedanken zu „Speziell für Kira, aber nicht nur.“

Schreibe einen Kommentar