Mohair

ist nicht mein Garn. Schon beim kleinsten Anteil Mohair im Garn kann ich das Gestrickte nicht mehr tragen. Was mich natürlich nicht daran hindert, Mohair auf dem Spinnrad zu verarbeiten:
(click)
Jetzt weiß ich allerdings nicht, mit welchem Garn ich die Spule verzwirnen sollte. Eine weitere Spule Mohair? Wird das nicht zuviel mit 100 %? Oder lieber Merino – so nach dem Motto halbe/halbe?
Und für wen mache ich das eigentlich? Fragen über Fragen … 🙂

Ein Gedanke zu „Mohair“

Schreibe einen Kommentar