Den halben Samstag ….

… habe ich mit dem Spinnen von naturweißem Alpakagarn zugebracht. Knapp hundert Gramm sind es geworden. „100 Gramm? Und dafür brauchst du einen halben Tag?“ Na ja, eigentlich geht es ja wirklich schneller – aber nicht, wenn am Ende ein Garn mit einer Lauflänge von 230 m auf 50 g herauskommt, zweifach gezwirnt. Noch ist das Garn nicht trocken, aber morgen gibt es mal ein Foto davon.
Und ja, auch ein Bild von meinem MS3-Anfang. Ist ja schon gut, ich habe mich breitschlagen lassen ….. also vergeßt bitte den vorherigen Eintrag ;-))

Schreibe einen Kommentar