Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 35/2007

Welche Fersenform bei Socken bevorzugst du und warum ausgerechnet diese? Petra, vielen Dank für die heutige Frage!

Eigentlich habe ich keine „bevorzugte“ Ferse. Oftmals entscheidet allein der Ort, an dem ich stricke, welche Ferse die Socken bekommen. Wenn ich zum Beispiel während einer längeren Autofahrt Socken stricke, dann nehme ich die Bumerangferse.
Zur Zeit teste ich gerade ich die „Sherman-Ferse“ – eigentlich eine Art Bumerangferse, aber ein klein wenig anders. Sobald ich zufriedenstellende Ergebnisse habe, werde ich berichten 😉

Es fragte wie immer das neugierige Wollschaf.

Ein langer Tag ….

….. war das heute. Unter anderem war ich zusammen mit Simone (Alpaka-Simone, bloglos) beim Färbefest in Neckeroda. Was soll ich sagen? Nicht nur das Wetter war spitze – wie immer gab es viele Eindrücke, Inspirationen, ein neues Spinnrad (demnächst ;-)), lecker Essen und nette Leute.

Für Bilder bitte hier klicken.
Es sind nicht viele – ich habe vor lauter Schauen und Bestaunen und Erzählen glatt das Fotografieren vergessen :-))

Baby-Set – fertig – done

Puh, gerade noch rechtzeitig – morgen soll das Set übergeben werden. Natürlich nicht ohne Foto – aber dafür ist es jetzt zu spät. Ich werde es auf jeden Fall noch morgen früh machen, bevor ich das Baby-Set einpacke, versprochen.

Done – the baby-set is finished. No pictures yet, it’s too dark, but tomorrow in the morning I will make some. I promise.
@Soo: Thank you for your kind words. It’s good to hear that I’m not the only one with timing problems 😉

Oh je!

Da erzählt uns unser Automechaniker im Februar (!), daß seine Freundin schwanger ist und das Baby voraussichtlich im August zur Welt kommt. Und man denkt sich „gut, ist ja noch ein Stück Zeit bis dahin, brauchst also nicht gleich anfangen mit den Schuhchen und der Mütze“. Tja, und dann ist August. Das Baby ist da und ich habe noch nicht einmal angefangen ….. da werde ich mich jetzt sputen und alle anderen Projekte in die Ecke legen – Mitte nächster Woche muß alles fertig sein ……

Our car mechanic told us in February (!) that his girl friend is pregnant and the baby will be born in August. Long time until August, I thought, I don’t have to start with baby shoes and bonnet immediately …. now it’s August, the baby is there and I didn’t even start to knit ….. I have to hurry up, put everything else including MS3 away – shoes and bonnet have to be ready in the middle of next week ……