Wie versprochen – as promised

Die Mütze – the bonnet
(click)

Die Schuhe – the shoes
(click)

Gestrickt aus Wollmeisenwolle. Für die Babysachen ist die Wolle wie geschaffen – wollt ihr raten, ob das Baby ein Junge oder Mädchen ist? 😉

Yarn: Sock wool from Wollmeise. I decided to use it not for socks but for the baby set – guess if it is a girl or a boy ;-))

5 Gedanken zu „Wie versprochen – as promised“

  1. Vielen Dank 🙂
    Bei der Mütze gibt es zwei Arten, sie zu stricken – in einem Stück, diese Anleitung hier http://anleitungen.bestrickendes.de/index.php?page=shop.product_details&flypage=shop.flypage&product_id=87&category_id=6&manufacturer_id=0&option=com_virtuemart&Itemid=119
    oder so, wie ich sie gestrickt habe – von einer Seite zur anderen – an der Anleitung schreibe ich noch. Vorteil bei der ersten Mütze: keine Naht. Vorteil bei „meiner“ Mütze: man kann die Bändchen gleich mitstricken, im Muster sozusagen. Und wenn man die Nähte ganz vorsichtig und sauber macht, dann geht das auch für einen kleinen Kopf.

Schreibe einen Kommentar