Auf dem „Ver“Kreuzzug :-)

Total verkreuzt:
(click)

In den Hinreihen werden alle Maschen verkreuzt, in den Rückreihen nur die Hälfte der Maschen ……
Aber in Anbetracht des Wetters ist so ein dicker Pullover (Nadel 6!!) genau das richtige – die Sommerpullover habe ich erstmal zur Seite gelegt.
Die Wolle ist übrigens zu 1/3 Alpaka, 1/3 Wolle und 1/3 Poly-Irgendwas.

8 Gedanken zu „Auf dem „Ver“Kreuzzug :-)“

  1. Hallo Astrid,
    das sieht sehr interessant aus.Wie darf ich mir das vorstellen,mit dem verkreuzen…immer zwei Maschen miteinander? In der Rückreihe dann alle 3.+ 4. miteinander,oder wie?
    ich würde das auch gerne mal ausprobieren 😉
    Liebe Grüße,Elli

  2. Hallo Elli,
    Prinzip erkannt 😉
    Allerdings wird das Ganze dann in jeder zweiten Reihe versetzt. Und um das alles nicht zu einfach zu gestalten, werden in den Hinreihen IMMER eine rechte und eine linke (bzw. eine linke und eine rechte) Masche miteinander verkreuzt und in der Rückreihe imer zwei linke Maschen.

  3. Örgs,ich seh gar keine linken Maschen…ich frag mal ganz plump:Kann man das Muster irgendwo im Web finden oder sollte ich ein bestimmtes Buch zu hause haben,wo es drin zu finden ist?
    Liebe Grüße,Elli(die Bloglose)

Schreibe einen Kommentar