Filzschuhe bzw. „elf slippers“

Nach dieser Anleitung ist ein paar Hausschuhe entstanden. Und da sie gerade der Empfängerin übergeben wurden, kann ich die Schuhe auch zeigen:
(click)

Gestrickt aus Schoppelwolle „Samos“ – trotz Poly-Anteil filzt diese Wolle einfach fantastisch.
Und mir gefallen die Schuhe so gut, daß ich auf jeden Fall noch ein Paar für mich machen werde …..

Ich bin in Filzlaune.

(Wer weiß, wie lange noch ;-))
Natürlich habe ich das Vorher-Foto vergessen, aber wenigstens habe ich die Filzprobe auf das angefangene Strick-Filz-Teil gelegt und abgelichtet, auch wenn man nicht allzuviel erkennen kann:
(click)

Da ich dieses Teil (oder besser die Teile) auf jeden Fall noch einmal strickfilzen will, wird es (hoffentlich) dann ein Vorher-Nachher-Foto geben.
Gestrickt aus Schoppel-Wolle Samos (filzt genial, ca. 40 %), 2-fädig verstrickt.

Nur kurz:

– zwei neue Sachen angefangen (eigentlich drei, aber nur von zweien gibt es schon ein Foto):
(click)


(click)

beides orange, aber ohne „Fotowetter“ keine guten Bilder (okay, mit auch nicht immer ….)

– Schwiegermutterjacke: Rückenteil fertig, 1. Vorderteil zur Hälfte, Foto allerdings nur vom Anfang des Rückenteils:
(click)

– Schwiegermutterpullover: zugunsten der Schwiegermutterjacke vorerst auf Eis gelegt

Na ja, und noch ein paar andere Kleinigkeiten auf den Nadeln, was sonst ……. 😉

Ein kleiner Vorgeschmack …..

…. auf einen meiner nächsten Beiträge, in den nächsten Tagen:
Leider etwas unscharf, aber eine ganz süße Idee unserer Stricktreff-Gastgeber, Alpaka-Simone und Ralf, zu unserem Stricktreffen letzten Sonnabend.
Weiter Bilder werden folgen – allerdings hat irgendwie nur Simone daran gedacht, ein paar Fotos zu schießen – ich geh jetzt mal betteln ….. ;-))