Kleinigkeiten …

… so zwischendurch:



Für den Sohn eines Bekannten.

Dann warte ich auf ein Knäuel Wolle, welches ich von einer Strickerin aus den Staaten bekomme, die ich durch Ravelry kennengelernt habe. Wozu ich ein einziges Knäuel brauche? Ganz einfach, um endlich die Kapuze dieser Jacke fertig zu stellen. Mit den vorhandenen Knäulen hätte ich einen einfachen Kragen drangemacht, nun wird es doch die Kapuze werden.
Ich bin schon mit einem Teil der Kapuze fertig, aber auf diesem Bild kann man den Rest besser erkennen: