Aber jetzt: der 5-Tages-Plan

Vorweg: Da ich manchmal am Anfang eines Strickstückes noch gar nicht weiß, ob es ein Pullover oder doch lieber eine Jacke oder was auch immer werden wird, habe ich meinen Plan „farblich sortiert“. Also an jedem Tag wird an einem Strickstück der entsprechenden Farbe gestrickt – aber ich werde mich nicht sklavisch dran halten, obwohl es meinen (zur Zeit fast unzähligen) UFOs ganz gut tun würde.

Und so sieht der Plan aus:
Montag: lila (und alle Farbschattierungen dazu)
Dienstag: grau
Mittwoch: braun
Donnerstag: grün
Freitag: blau
Samstag und Sonntag: alles möglich 😉

Nebenbei gibt es natürlich Farben, die gehen immer, orange zum Beispiel:
Photobucket

So, und nun schauen wir mal, wie lange ich das durchhalte und ob überhaupt 😉

2 Gedanken zu „Aber jetzt: der 5-Tages-Plan“

Schreibe einen Kommentar