Futte Futte oder ….

…. ein bastelreicher Nachmittag.
Erst „gefuttet„:
futtefutte
Dann ging das „richtige“ Basteln los – „Madame“:
futtefutte01
„Junior“:
futtefutte02

Nach einer Jagd mit dem „Monster“ …
futtefutte03

… ruht sich „Junior“ dann im Nest aus:
futtefutte04

Schön, wie sich große und ganz große „Kinder“ beschäftigen können …….

2 Gedanken zu „Futte Futte oder ….“

  1. …oh was sind die knuffig….dieses teil brauche ich auch, macht den kids bestimmt auch spaß….und kann vielleicht mal an einem sockenstand als kleine kreativecke eingerichtet werden….sag mal wie hast du flügel…etc. gemacht?
    liebe grüße
    annette

  2. 🙂
    Einfach eine fertige Kugel genommen und Scheiben abgeschnitten – diese dann in Flügelform geschnipselt et voilá 🙂
    Und der Schnabel wurde mit „eingefuttet“ und dann ganz vorsichtig leicht aus der Kugel herausgezupft ….. die Augen z.B. sind mit der Nadel an die Kugel gefilzt (einfach nur eine Stecknadel genommen und „genadelfilzt“).

Schreibe einen Kommentar