Zum Nachmachen empfohlen ….

… von mir ;-))
Für alle „Nicht-Ravelrymitglieder“ und/oder „Nicht-Mitleser“ im Forum des Deutschen Stricktreffs dort:
Mir sind bei der Ski-WM in Oslo die nett gemachten Blumensträuße aufgefallen. Ich habe bei den Machern der WM angefragt, ob es eine „Geschichte“ dazu gibt. Und ja, die gibt es 🙂
In einer Morgensendung des norwegischen Fernsehens wurden die Zuschauer aufgerufen oder besser gebeten, mitzumachen und diese „Überzieher“ zu stricken – mit Garn- und Farb- und Mustervorgabe. Nachzulesen hier.
Nette Idee, nachahmungswürdig – ich werde auf jeden Fall den nächsten Strauß, den ich verschenke, so einpacken!

3 Gedanken zu „Zum Nachmachen empfohlen ….“

  1. ach, so schwer ist das auch ohne norweigisch-kenntnisse auch nicht – 84 maschen anschlagen, 2 links 1 rechts in runden für 15 cm, dann in der nächsten runde jeweils die linken maschen links zusammenstricken, danach 3 reihen 1 links 1 rechts. in der nächsten runde 2 maschen rechts zusammenstricken und 1 masche links stricken, anschließend 6 runden 1 rechts 1 links – abketten und fertig.
    für die lauflänge des garnes einfach mal kurz googeln :-))

Schreibe einen Kommentar