Neckeroda.

Bauch-Muskelkater – vom vielen Lachen.
Ein fast ausgefranster Mund – vom vielen Reden, ErzĂ€hlen, ErklĂ€ren, den tollen GesprĂ€chen.
Mal wieder vVielleicht waren andere ja „schlauer“ und ich kann auf ein paar andere Seiten verlinken.

Call me Lemming!

(Weil schon soooo viele Leute die Waben, auch manchmal Honey-Puffs oder Hexa-Puff genannt, stricken ….)
Wenigstens ausprobieren mußte ich es mal! Aber es werden garantiert nicht einmal genĂŒgend Waben zusammenkommen fĂŒr ein kleines Kissen …..
lemmingpuff01
Leicht ausgestopft, KantenlĂ€nge 3,5 cm ……
Garn war ein kleiner Koigu-Rest …. Anleitung hier

Werbung …

… mache ich ja eigentlich fast nie, aber von dieser Tasche hier bin ich soooo begeistert, daß ich wenigstens ein paar Fotos zeigen will:
mm-peacock

Das Innenfutter ist aus recycelten Plastikflaschen (PET) hergestellt und fĂŒhlt sich weich an wie Waschleder-Imitat, sieht auch so aus.
mm01

Viele extra-Innentaschen und die Außenklappe muß man nicht unbedingt mit den Schnallen zumachen, die Klappe hĂ€lt auch durch kleine Magneten, die im robusten, von namaste bekannten veganen Kunstleder versteckt sind.
mm03

Auf der RĂŒckseite ist zwar keine Extra-Tasche, dafĂŒr aber sowohl auf der Vorderseite außen als auch innen.
mm02

Merkt man, wie begeistert ich bin? ;-))
Ach ja,zu haben ist die Mini Messenger hier.