Schwarze Jacke

harriett04

Oder besser Jäckchen? Ganze 210 g Wollmeise Lacegarn …
harriett03

Gefällt mir so gut, daß ich eine weitere Jacke aus Koigu stricke und die mitgeschriebene Anleitung ins „Reine“ schreiben werden …. vielleicht gefällt es anderen ja auch ….. 😉
harriett08

Detail:
harriett02

14 Gedanken zu „Schwarze Jacke“

  1. wow, was für eine super tolle Jacke. Da muss ich mich als eigentlich „stille Leserin“ einfach zu Wort melden. Steht Dir hervorragend. Sollte es je eine Anleitung geben, würde ich SOFORT zuschlagen ;-))

    Lb. Gr. und ein schönes WE
    Sabine H.

  2. tolle Arbeit – bin begeistert, besonders weil alles aus Lacegarn – da bekomm ich gleich ganz viele Einfälle, wenn den meine ganze vorherigen Arbeiten fertig sind… irgendwie schiebt sich vor mir immer was anderes rein …

  3. Die Jacke ist ja supertoll!! Wenn es eine Anleitung gibt, hast du hiermit eine 100%-ige Abnehmerin. Sieht auch edel aus und ist so in schwarz auch absolut weihnachtsfeiertauglich. Mit welcher Nadelgröße hast du sie gestrickt?
    Lieben Gruß
    Claudia

  4. Danke Claudia und Annette 🙂
    @Claudia: 4er Cubics – vergleichbar mit einer 3,5er in „normal“ ….. Die Anleitung „steht“ schon fast – schwierig sind immer die unterschiedlichen Größen – man muß sie ja erstmal theoretisch ermitteln und dann teststricken lassen …..

  5. Die Jacke ist richtig, aber auch richtig SCHÖN. Und die Blende – ein richtiger Hingucker – und sie wirkt in der Farbe herrlich elegant und verspielt. Ein Traum 🙂 und supergut gelungen und passt und alles perfekt. Viel Spaß damit!
    LG Sigrid

Schreibe einen Kommentar