nächsten Freitag kostenlos Pakete verschicken

Gerade gefunden:
Artikel in „Die Welt“ – Wirtschaft

„Deutsche Post läßt Pakete kostenlos verschicken

Bonn – Alle 35 Mio. Haushalte in Deutschland können am kommenden Freitag (25. Februar) kostenlos ein Paket mit der Post verschicken. Zum zehnjährigen Bestehen als Aktiengesellschaft schenke die Post-Tochter DHL allen Haushalten je eine Paketmarke, teilte die Deutsche Post in Bonn mit. Die Marke kommt in den nächsten Tagen per Post. Die Aktion, die nur an dem Tag und für Pakete bis zu 20 Kilogramm gelte, koste eine „hohe zweistellige Millionensumme“, sagte ein Post-Sprecher. Die Pakete könnten in allen Filialen oder Packstationen kostenlos aufgegeben werden.

Die Post habe sich bestens gerüstet, um die Aktion logistisch zu bewältigen, sagte ein Sprecher. Mobile Kassensysteme und Sonderannahmestellen sowie zusätzliches Personal kämen in den Filialen zum Einsatz. In der Paket-Zustellung und den Frachtzentren seien Sonderschichten eingerichtet. In einer Kölner Filiale werde Post-Werbepartner Christoph Gottschalk zwei Stunden lang Pakete annehmen. Die Pakete dürften maximal die Maße 120 mal 60 mal 60 Zentimeter haben. dpa “

Na hoffentlich ist das kein vorgezogener Aprilscherz :-)))
Den Artikel kann man hier noch einmal nachlesen:„Die Welt“

So ein Sch…tag!

Freitage sind auf Arbeit immer der pure Stress. Besonders vor Weihnachten. Offizieller Feierabend 16:30, aber selten machbar. Durch Krankheit wird ab Montag auch noch eine Kollegin fehlen (hoffentlich ist das Jahr bald rum). Und dann stellt man fest, daß die Ärmel des Schwiegermutterpullovers zu lang sind :-((( Eigentlich sollte der Pullover heute spätestens fertig sein. Ich will nicht mehr !!!!!!
Ich geh jetzt erstmal ein wenig spinnen und heute abend schaue ich mir die Ärmel nochmal an.
„So ein Sch…tag!“ weiterlesen